Wandtattoo Kinderzimmer - Wandtattoos fürs Kinderzimmer

Filter schließen
  •  
1 von 2
1 von 2

Babyzimmer - mit individuellem Wunschnamen

Der kleine Prinz oder die kleine Prinzessin kündigt sich an. Mit der Schwangerschaft beginnt für die werdenden Eltern eine besonders aufregende Zeit. Während der neun Monate in denen das Baby in Mamas Bauch heranwächst, machen sich sowohl Mama, als auch Papa viele Gedanken, wird das Baby gesund sein, wird es ein Junge oder ein Mädchen, wie wird es aussehen, wie wird das neue Leben mit den Nachwuchs sein, wie wird sich alles verändern? Man spricht viel über das Thema Baby mit dem Partner, Familie, Freunden, Bekannten und auch von Fremden bekommt man Tipps. In Bücher, Zeitschriften und Internetportalen recherchieren die werdenden Eltern. Viele Fragen gehen den Ihnen durch den Kopf und vieles ist zu beachten. Ob es die Frage ist, was ist für eine gute Erziehung wichtig ist, was das Baby alles braucht oder wie das Kinderzimmer für das Baby eingerichtet wird, an alles muss gedacht werden und alle Eltern wollen nur eins: Das Beste und Schönste für ihr Kind. Es soll wohlbehütet in einer liebevollen Umgebung aufwachsen.

Das Kinderzimmer ist ausgesucht oder sogar schon aufgebaut, natürlich wurde darauf geachtet, dass alles schadstoffarm und qualitätsgesichert ist, jetzt kommt der spannende Teil. Wie dekoriert man das Babyzimmer, damit sich der Nachwuchs auch wohlfühlt? Im Babybett sollten weder viele Kissen noch Stofftiere liegen, genau so sollte man Kleinteile verzichten, denn spätestens wenn das Baby anfängt sich fortzubewegen, seine neu gewonnenen Fähigkeiten nutzt, um seine Umgebung zu erkunden, verwandeln sich diese Kleinteile in gefährliche Dekorationsgegenstände.Bei der Dekoration für das Babyzimmer können mit Wandtattoos im Handumdrehen wunderschöne und exklusive Akzente gesetzt werden, die Aussehen wie kunstvolle Wandgemälde.

Tauchen Sie ein in eine farbenfrohe Welt voller Mythen und Legenden. Mit unseren farbenprächtigen Wandtattoos lassen sich binnen weniger Minuten kahle Wände in faszinierende Märchenorte verzaubern. Wandtattoos sind individuell und schaffen eine gefühlvolle Atmosphäre, die das Zimmer farbenfroher wirken lassen. Auch ein komplettes Tapezieren ist nicht mehr zwingend notwendig, denn mit kreativen Bordürenaufklebern lassen sich die Räume kinderleicht dekorieren. Nach der Geburt nehmen Babys nur grelle Farbtöne war. Erst mit der Zeit entwickelt sich das Auge weiter, dass es alle Farben des Regenbogens erkennen kann. Mit diesem Wissen sollte man die Auswahl des Wandtattoos für den geliebten Schatz angehen.

Ganz gleich für welche Zimmerfarbe Sie sich entscheiden, ein Wandtattoo lässt sich optimal auf die farblichen und räumlichen Bedürfnisse anpassen. Sehr eindrucksvoll und mit persönlicher Note sind Aufkleber in Verbindung mit Name, Geburtstag oder auch Zitate, die das Gesamtkunstwerk abrunden. Vertrauen Sie beim Gestalten des Zimmers auf Ihr Bauchgefühl und das Einrichten wird zum unvergesslichen Vergnügen. Wandtattoos eignen sich auch hervorragend als Geschenkidee zur Geburt und Taufe eines Kindes. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Größen und Farben. 

Kinderzimmer – kreativ, individuell und verspielt

Das Kinderzimmer ist Schlafplatz, Rückzugsort und Abenteuerspielwiese in einem und sollte so phantasievoll wie möglich gestaltet werden, damit Spiel, Spaß und vor allem gute Laune nicht fehlen. Denn das sind wichtige Eigenschaften, damit Kinder glücklich aufwachsen können. Die Kreativität von Kindern lässt sich am besten fördern, wenn Eltern beim Einrichten und Gestalten des Zimmers auf die speziellen Bedürfnisse der Kinder eingehen, denn Kinder entwickeln schon recht früh ihren eigenen Geschmack und sollten bei der Auswahl des Wandtattoos mit einbezogen werden. 

Man kann sich zusammen mit dem Nachwuchs Gedanken machen und Ideen sammeln, wie das Kinderzimmer eingerichtet und dekoriert werden kann. Es müssen viele Sachen untergebracht werden, wie z.B. Spielsachen, Schulsachen und Kleidung, in Schränken, Regalen, Schubladen oder Kisten. Das nimmt meistens viel Platz weg, deshalb sollte bei der Deko auf platzsparende und exklusive Artikel und Akzente geachtet werden.

Das Alter des Nachwuchses sollte dabei immer beachtet werden, bei den Kleineren muss die Sicherheit immer im Vordergrund stehen, bei den Älteren soll alles cool aussehen, damit die Kids gerne mit den Freunden der Phantasie beim Spiel freien Lauf lassen können. Genau diese Eigenschaften bringen Sie mit einem Wandtattoo ins Kinderzimmer. Egal ob für einen Jungen oder für ein Mädchen, mit lustigen Wandstickern sorgen Sie für fröhliche und gute Stimmung in den Zimmern der Kinder. Damit sich Kids in ihrem eigenen Reich bis ins Jugendalter wohlfühlen, sollten Eltern bei der Kinderzimmereinrichtung auf leicht austauschbare Dekoelemente setzen. 

Wandtattoos eignen sich ausgezeichnet, um dem Kinderzimmer eine persönliche Note zu verleihen. Bei der Auswahl der Motive haben Jungen und Mädchen meist vollkommen verschiedene Vorlieben. Jungs lieben das Abenteuer und bevorzugen oft Motive wie Piraten, Ritter, Dinos, Drachen und Tiermotive. Mädchen hingegen interessieren sich für die geheimnisvolle Welt der Elfen und Feen, Prinzessinnen und Tiermotive wie Pferde und Einhörner. Die Auswahl an faszinierenden Deko-Motiven ist riesig und für jeden Geschmack ist was dabei. Kinderzimmeraufkleber sind leicht anzubringen und in kürzester Zeit wieder rückstandslos zu entfernen.

Blau für die Jungs, Rosa für die Mädchen? Alter Hut! Sie können die Wandtattoos der Farbgebung des Kinderzimmers oder der Lieblingsfarbe des Sprößlings anpassen, damit Sie einen perfekten Dekorationseffekt erzielen! Besonders exklusiv und persönlich werden die Wandaufkleber wenn sie mit einem Wunschnamen personalisiert werden. 

Jungendliche – Cool, Stylisch und Angesagt

Aus Kindern werden Leute. Wer kennt diesen Spruch nicht? In dem Übergang zum Erwachsen werden möchte man nicht mehr in seinem Kinderzimmer leben, denn mit den Jahren ändert sich der Geschmack und das alte Kinderzimmer soll zur stylischen Chillout Lounge werden. Bei der Einrichtung des Jugendzimmers zählen die Wünsche und Bedürfnisse von Sohn oder Tochter. Natürlich soll das Refugium des Teenies praktisch und funktional sein, gleichzeitig soll es dem Lernen dienen, eine Entspannungsoase, ein gemütlicher Schlafplatz und Treffpunkt des Freundeskreises sein. 

Im Jugendzimmer wird nicht mehr gespielt, sondern gewohnt. Für die Heranwachsenden ist ihr Reich wie eine eigene kleine Wohnung in der Wohnung oder im Haus und das soll auch die Einrichtung und Dekoration wieder spiegeln. Vor allem die Deko sollte den wechselhaften Stimmungen von Teenies stand halten. Das erreicht man mit stilvollen, coolen und stylischen Wandtattoos.

Kinder werden zu Jugendlichen und das Zimmer schreit nach einem einzigartigen Look, mit dem sich der Teenager identifizieren kann. Diesen neuen Look kann man mit Wandtattoos erzielen. Sportmotive wie Fußball, Skater und coole Sprüche stehen jetzt hoch im Kurs, aber auch Kombinationen aus Text und Motiv sind sehr angesagt. Wandtattoos in Verbindung mit Farbvarianten verschaffen den Räumen einen angesagten Style, der je nach Lust und Laune durch neue Wandsticker geändert werden kann. 

Mit wenig Aufwand und ein wenig Kreativität verwandeln sich sogar ältere Möbelstücke in einen coolen Blickfang, wenn sie mit Wandaufkleber dekoriert werden und lassen Freunde und Bekannte neidisch auf diese exklusiven und einzigartigen Möbel sein. Lassen Sie das alte Kinderzimmer zu einer chilligen Wohlfühloase werden. Mit einem mit Wunschnamen personalisierten Wandtattoo gibt man dem Raum eine besonders persönliche Note.

Babyzimmer - mit individuellem Wunschnamen Der kleine Prinz oder die kleine Prinzessin kündigt sich an. Mit der Schwangerschaft beginnt für die werdenden Eltern eine besonders aufregende... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wandtattoo Kinderzimmer - Wandtattoos fürs Kinderzimmer

Babyzimmer - mit individuellem Wunschnamen

Der kleine Prinz oder die kleine Prinzessin kündigt sich an. Mit der Schwangerschaft beginnt für die werdenden Eltern eine besonders aufregende Zeit. Während der neun Monate in denen das Baby in Mamas Bauch heranwächst, machen sich sowohl Mama, als auch Papa viele Gedanken, wird das Baby gesund sein, wird es ein Junge oder ein Mädchen, wie wird es aussehen, wie wird das neue Leben mit den Nachwuchs sein, wie wird sich alles verändern? Man spricht viel über das Thema Baby mit dem Partner, Familie, Freunden, Bekannten und auch von Fremden bekommt man Tipps. In Bücher, Zeitschriften und Internetportalen recherchieren die werdenden Eltern. Viele Fragen gehen den Ihnen durch den Kopf und vieles ist zu beachten. Ob es die Frage ist, was ist für eine gute Erziehung wichtig ist, was das Baby alles braucht oder wie das Kinderzimmer für das Baby eingerichtet wird, an alles muss gedacht werden und alle Eltern wollen nur eins: Das Beste und Schönste für ihr Kind. Es soll wohlbehütet in einer liebevollen Umgebung aufwachsen.

Das Kinderzimmer ist ausgesucht oder sogar schon aufgebaut, natürlich wurde darauf geachtet, dass alles schadstoffarm und qualitätsgesichert ist, jetzt kommt der spannende Teil. Wie dekoriert man das Babyzimmer, damit sich der Nachwuchs auch wohlfühlt? Im Babybett sollten weder viele Kissen noch Stofftiere liegen, genau so sollte man Kleinteile verzichten, denn spätestens wenn das Baby anfängt sich fortzubewegen, seine neu gewonnenen Fähigkeiten nutzt, um seine Umgebung zu erkunden, verwandeln sich diese Kleinteile in gefährliche Dekorationsgegenstände.Bei der Dekoration für das Babyzimmer können mit Wandtattoos im Handumdrehen wunderschöne und exklusive Akzente gesetzt werden, die Aussehen wie kunstvolle Wandgemälde.

Tauchen Sie ein in eine farbenfrohe Welt voller Mythen und Legenden. Mit unseren farbenprächtigen Wandtattoos lassen sich binnen weniger Minuten kahle Wände in faszinierende Märchenorte verzaubern. Wandtattoos sind individuell und schaffen eine gefühlvolle Atmosphäre, die das Zimmer farbenfroher wirken lassen. Auch ein komplettes Tapezieren ist nicht mehr zwingend notwendig, denn mit kreativen Bordürenaufklebern lassen sich die Räume kinderleicht dekorieren. Nach der Geburt nehmen Babys nur grelle Farbtöne war. Erst mit der Zeit entwickelt sich das Auge weiter, dass es alle Farben des Regenbogens erkennen kann. Mit diesem Wissen sollte man die Auswahl des Wandtattoos für den geliebten Schatz angehen.

Ganz gleich für welche Zimmerfarbe Sie sich entscheiden, ein Wandtattoo lässt sich optimal auf die farblichen und räumlichen Bedürfnisse anpassen. Sehr eindrucksvoll und mit persönlicher Note sind Aufkleber in Verbindung mit Name, Geburtstag oder auch Zitate, die das Gesamtkunstwerk abrunden. Vertrauen Sie beim Gestalten des Zimmers auf Ihr Bauchgefühl und das Einrichten wird zum unvergesslichen Vergnügen. Wandtattoos eignen sich auch hervorragend als Geschenkidee zur Geburt und Taufe eines Kindes. Bei uns finden Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Größen und Farben. 

Kinderzimmer – kreativ, individuell und verspielt

Das Kinderzimmer ist Schlafplatz, Rückzugsort und Abenteuerspielwiese in einem und sollte so phantasievoll wie möglich gestaltet werden, damit Spiel, Spaß und vor allem gute Laune nicht fehlen. Denn das sind wichtige Eigenschaften, damit Kinder glücklich aufwachsen können. Die Kreativität von Kindern lässt sich am besten fördern, wenn Eltern beim Einrichten und Gestalten des Zimmers auf die speziellen Bedürfnisse der Kinder eingehen, denn Kinder entwickeln schon recht früh ihren eigenen Geschmack und sollten bei der Auswahl des Wandtattoos mit einbezogen werden. 

Man kann sich zusammen mit dem Nachwuchs Gedanken machen und Ideen sammeln, wie das Kinderzimmer eingerichtet und dekoriert werden kann. Es müssen viele Sachen untergebracht werden, wie z.B. Spielsachen, Schulsachen und Kleidung, in Schränken, Regalen, Schubladen oder Kisten. Das nimmt meistens viel Platz weg, deshalb sollte bei der Deko auf platzsparende und exklusive Artikel und Akzente geachtet werden.

Das Alter des Nachwuchses sollte dabei immer beachtet werden, bei den Kleineren muss die Sicherheit immer im Vordergrund stehen, bei den Älteren soll alles cool aussehen, damit die Kids gerne mit den Freunden der Phantasie beim Spiel freien Lauf lassen können. Genau diese Eigenschaften bringen Sie mit einem Wandtattoo ins Kinderzimmer. Egal ob für einen Jungen oder für ein Mädchen, mit lustigen Wandstickern sorgen Sie für fröhliche und gute Stimmung in den Zimmern der Kinder. Damit sich Kids in ihrem eigenen Reich bis ins Jugendalter wohlfühlen, sollten Eltern bei der Kinderzimmereinrichtung auf leicht austauschbare Dekoelemente setzen. 

Wandtattoos eignen sich ausgezeichnet, um dem Kinderzimmer eine persönliche Note zu verleihen. Bei der Auswahl der Motive haben Jungen und Mädchen meist vollkommen verschiedene Vorlieben. Jungs lieben das Abenteuer und bevorzugen oft Motive wie Piraten, Ritter, Dinos, Drachen und Tiermotive. Mädchen hingegen interessieren sich für die geheimnisvolle Welt der Elfen und Feen, Prinzessinnen und Tiermotive wie Pferde und Einhörner. Die Auswahl an faszinierenden Deko-Motiven ist riesig und für jeden Geschmack ist was dabei. Kinderzimmeraufkleber sind leicht anzubringen und in kürzester Zeit wieder rückstandslos zu entfernen.

Blau für die Jungs, Rosa für die Mädchen? Alter Hut! Sie können die Wandtattoos der Farbgebung des Kinderzimmers oder der Lieblingsfarbe des Sprößlings anpassen, damit Sie einen perfekten Dekorationseffekt erzielen! Besonders exklusiv und persönlich werden die Wandaufkleber wenn sie mit einem Wunschnamen personalisiert werden. 

Jungendliche – Cool, Stylisch und Angesagt

Aus Kindern werden Leute. Wer kennt diesen Spruch nicht? In dem Übergang zum Erwachsen werden möchte man nicht mehr in seinem Kinderzimmer leben, denn mit den Jahren ändert sich der Geschmack und das alte Kinderzimmer soll zur stylischen Chillout Lounge werden. Bei der Einrichtung des Jugendzimmers zählen die Wünsche und Bedürfnisse von Sohn oder Tochter. Natürlich soll das Refugium des Teenies praktisch und funktional sein, gleichzeitig soll es dem Lernen dienen, eine Entspannungsoase, ein gemütlicher Schlafplatz und Treffpunkt des Freundeskreises sein. 

Im Jugendzimmer wird nicht mehr gespielt, sondern gewohnt. Für die Heranwachsenden ist ihr Reich wie eine eigene kleine Wohnung in der Wohnung oder im Haus und das soll auch die Einrichtung und Dekoration wieder spiegeln. Vor allem die Deko sollte den wechselhaften Stimmungen von Teenies stand halten. Das erreicht man mit stilvollen, coolen und stylischen Wandtattoos.

Kinder werden zu Jugendlichen und das Zimmer schreit nach einem einzigartigen Look, mit dem sich der Teenager identifizieren kann. Diesen neuen Look kann man mit Wandtattoos erzielen. Sportmotive wie Fußball, Skater und coole Sprüche stehen jetzt hoch im Kurs, aber auch Kombinationen aus Text und Motiv sind sehr angesagt. Wandtattoos in Verbindung mit Farbvarianten verschaffen den Räumen einen angesagten Style, der je nach Lust und Laune durch neue Wandsticker geändert werden kann. 

Mit wenig Aufwand und ein wenig Kreativität verwandeln sich sogar ältere Möbelstücke in einen coolen Blickfang, wenn sie mit Wandaufkleber dekoriert werden und lassen Freunde und Bekannte neidisch auf diese exklusiven und einzigartigen Möbel sein. Lassen Sie das alte Kinderzimmer zu einer chilligen Wohlfühloase werden. Mit einem mit Wunschnamen personalisierten Wandtattoo gibt man dem Raum eine besonders persönliche Note.