TIPP!

Wandtattoos, Wandsticker und Leinwandbilder als stilvolle Wanddekoration

Die kreative und individuelle Art der Raumgestaltung
Wandtattoos sind wahre Trendsetter, die in keinem Wohnraum mehr fehlen dürfen.
Mit einem Wandtattoo lassen sich nahezu alle Räume wie WohnzimmerSchlafzimmerKinderzimmerKücheBadezimmer oder auch Büros individuell gestalten. Selbst der unscheinbare Flur wird einfach, schnell und vor allem preiswert zum Blickfang Ihrer Wohnung. Entdecken Sie die grenzenlose Vielfalt an exklusiven und farbenprächtigen Motiven, und verleihen Sie Ihren Wänden einen einzigartigen Look! Kinderleicht verschaffen Sie Ihren Räumen eine eindrucksvolle Atmosphäre.

Eine Vielfalt wie aus 1001 Nacht
Wandaufkleber gibt es in unzähligen Formen und Motiven. Durch die bis zu 32 unterschiedlichen Farbtöne werden Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ganz gleich, ob Blumenmotive,SportmotiveOrnamente, Tiere, Wandtattoo Uhren, Wandsprüche oder Wandtattoos selbst gestalten - jedes Motiv lässt sich für jeden Geschmack in unterschiedlichen Größen herstellen. Ausgefallene Wandsticker lassen sich wunderbar mit jeder Raumdeko,jeder Farbe und jedem Style kombinieren. Auch in Sport- oder Freizeitstätten, Kindergärten und Schulen entfalten diese Deko-Elemente ihre wahre Pracht. Unsere Empfehlung: wenn man es lieber schlicht mag sollte man sich für dezente Farben entscheiden, ganz nach dem Motto “weniger ist mehr”! So erzeugen Sie eine angenehme Harmonie in Ihrer Wohnung. Sollte jedoch etwas direkt ins Augen fallen, eignen sich am besten grelle Farben, die dem Raum eine gewisse Extravaganz verleihen. 

Anwendung auf nahezu allen glatten Flächen
Wandtattoos haften nicht nur auf (rauen) Wänden, sondern auf fast allen glatten Untergründen wie etwa Fliesen, Schränken, Türen, Spiegeln, auf Porzellan und sogar auf Raufaser. Wichtig ist, dass der Untergrund sauber und silikonfrei ist. Bei frisch gestrichenen Wänden sollte beachtet werden, dass diese nach dem Auftragen der Farbe mindestens 10 Tage durchtrocknen müssen. Damit Sie keine böse Überraschung erleben, sollte die zu beklebende Oberfläche vor dem Anbringen auf die richtige Beschaffenheit geprüft werden. Sollte die Struktur der Wand zu grob sein oder die Gefahr bestehen, dass die Farbe abblättert, empfiehlt es sich, diese vorher mit einem unserer kostenlos mitgelieferten Probeaufkleber zu testen. Der Testaufkleber kann ganz einfach an einer unauffälligen Stelle im Raum angebracht werden. Sollten sich beim Abziehen des Aufklebers keine Farbrückstände ergeben, ist die Wand zum Bekleben geeignet.

Handarbeit aus Deutschland
Um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, werden alle Designs von unseren Grafikern in Deutschland entworfen und hergestellt. Bei uns erhalten Sie keine gelagerte Massenware, denn alle Aufkleber werden erst nach Bestelleingang frisch und individuell nach Auftrag für Sie produziert. Das sorgt für optimale Klebeeigenschaften auf nahezu allen Untergründen. Die Motive werden mithilfe von Schneideplottern konturgenau ausgeschnitten und die überschüssige Folie entfernt. Ein Übertragungspapier sorgt für das leichte Anbringen auf der gewünschten Oberfläche.

Einfaches Aufkleben und wieder Entfernen
Ein Wandtattoo besteht aus drei Folienschichten: das weiße Trägerpapier, das Motiv und das transparente Übertragungspapier, mit dem das Motiv auf die Wand geklebt wird. Vor dem Anbringen sollte darauf geachtet werden, dass keine Knitterfalten oder Luftblasen vorhanden sind. Diese lassen sich am besten mit einer Rakel auf einer glatten und stabilen Fläche wieder andrücken. Danach wird das weiße Trägerpapier vorsichtig in einem flachen Winkel vom Motiv und dem Übertragungspapier entfernt. Im nächsten Schritt wird das Wandtattoo auf dem vorgesehenen Untergrund fixiert und mit einer Rakel glatt gestrichen. Anschließend wird die transparente Übertragungsfolie entfernt und das Wandmotiv nochmals angedrückt. Eine ausführliche Anleitung finden Sie hier.
 Nicht nur das Anbringen eines Wandstickers ist sehr einfach, sondern auch das Entfernen ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Das ist grade dann von Vorteil, wenn Sie in einer Mietwohnung leben, die Sie im Falle eines Auszugs wieder im Originalzustand hinterlassen müssen. Am einfachsten lässt sich ein Wand Aufkleber wieder entfernen, indem man es vorsichtig mit einem Föhn erwärmt. Durch das Erhitzen wird die Klebeschicht elastisch und lässt sich nun in einem flachen Winkel von der Oberfläche abziehen.

Hochwertiges Material und exzellente Verarbeitung 
Für unsere Wandtattoos verwenden wir ausschließlich Folien, die speziell für den Inneneinsatz geeignet sind. Die Folien schmiegen sich perfekt jedem Untergrund an und sind rückstandslos entfernbar. Durch die seidenmatte Oberfläche wirken die Farben wie aufgemalt und sind nahezu reflektionsfrei.